DE: Ab 20€ Bestellwert kostenloser Versand. Zertifizierte Masken. Vertrauen Sie auf deutschen Händler.

FAQ

Wir von Mask24.net haben einige der häufigsten Fragen zur Bestellung und Beschaffung von Schutzausrüstungen, insbesondere Gesichtsmasken in Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie zusammengetragen.

Wenn Sie darüber hinaus weitere Fragen zu unserem Produktangebot haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: info@mask24.net 

Wenn Sie als gewerblicher Abnehmer einen zuverlässigen Lieferanten für Lieferungen in gleichbleibend hoher Qualität suchen, sprechen Sie uns bitte an: sales@mask24.net 

 

   

Wie schnell ist die Ware lieferbar?

Momentan haben wir einen guten Lagerbestand hier in Deutschland und können sofort liefern.
Um auch größere Bestellmengen gewerblicher Anbieter bedienen zu können, arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Lieferkette kontinuierlich aufrecht zu erhalten und stetig für Nachschub zu sorgen. Fragen Sie uns bei Bedarf  gerne direkt an, unter sales@mask24.net.

Sollte sich die Versorgungslage wieder verschärfen behalten wir uns vor, insbesondere Schutzmasken an vorrangig zu beliefernde Einrichtungen in Deutschland zu liefern und bitten in diesem Fall schon vorab für Ihr Verständnis. Keine Sorge, das ist derzeit nicht der Fall! 

 

Welche Qualitätsstandards haben die Atemschutzmasken von Mask24.net?

Unsere Ware entspricht den geltenden rechtlichen Bestimmungen für Schutzausrüstung und ist entsprechend zertifiziert. 

 

Kann ich die Masken mehrmals verwenden?

Nein. Unsere MNS Masken sind nur zum einmaligen Gebrauch und wir empfehlen, diese bei Dauereinsatz auch alle 4 Stunden zu wechseln. Entsorgen Sie die Masken sofort nach Gebrauch in geschlossenen Müllcontainern.

Bei unseren KN95 Masken sollte man möglichst auf Wiederverwendung verzichten - dennoch wurde aufgrund des Mangels an Masken bspw. vom Robert Koch-Institut auf die Möglichkeit hingewiesen, die Erreger durch 90-minütiges Erhitzen im Backofen bei 90 Grad abzutöten. Generell ist diese Wiederaufbereitung aber nicht zu empfehlen und konkrete Prüfergebnisse diesbezüglich abzuwarten.

Vom Sterilisieren der Masken in der Mikrowelle raten wir dringend ab. Die Nasenbügel aus Metall könnten Feuer fangen.

 

Kaufe ich die Ware direkt in China? 

Nein. Sie kaufen bei einem deutschen Händler gegen Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

 

Kann ich als gewerblicher Kunde bei großer Abnahmemenge vorab ein Muster anfordern?

Ja, wenn Sie aus dem Großraum Köln-Düsseldorf-Bonn, bringen wir die Muster nach kurzfristiger Terminvereinbarung sogar persönlich zu Ihnen.

 

Linksammlung 

Wir haben noch eine Reihe interessanter Links für Sie zusammengestellt, u.a. zur richtigen Anwendung, Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und mehr: HIER KLICKEN